Polizei sucht Zeugen zum Gebäudebrand an der B 10

Feuerwehreinsatz Symbolbild

B 10 weiterhin auf unbestimmte Zeit wegen Nachlöscharbeiten gesperrt.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Gegen 3:45 Uhr wurde die Polizei über einen Brandausbruch in einer Lagerhalle an der Eutinger Straße der B 10informiert. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreifen, so das Polizeipräsidium Pforzheim, war bereits eine starke Rauchentwicklung am rund 6.000 Quadratmeter großen Objekt erkennbar. Mit derzeitigem Sachstand ist die östliche Hälfte der Lagerhalle vom Brand betroffen. Dort angrenzende Wohngebäude im Eutinger Talweg wurden aufgrund der Rauchentwicklung zeitnah evakuiert, wobei die rund zehn betroffenen Personen vor Ort betreut wurden. Die Nachlöscharbeiten dauern weiterhin an.

Nach bisherigem Stand wurde niemand verletzt. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind bislang noch unbekannt. Die angrenzende Bundesstraße B 10 musste für die Dauer der Löscharbeiten im nördlichen Bereich zwischen Abzweig Kanzlerstraße und aus Pforzheim kommend auf Höhe des Hohwiesenwegs gesperrt werden. Mit derzeitigem Stand werden die Lösch- und Reinigungsarbeiten weiterhin andauern, so dass noch nicht absehbar ist, wann die B 10 wieder befahren werden kann.

Die weiteren Ermittlungen unter anderem auch zur Höhe des Gesamtschadens und zu den Gegenständen, die in der Halle gelagert wurden, übernimmt der Bezirksdienstdes Polizeireviers Pforzheim-Nord. Aufgrund dessen werden Zeugen oder Geschädigte gebeten, sich dort unter der Telefonnummer 07231 186-3211 zu melden.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4455 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.