FDP, Freie Wähler und Liste Eltern wollen gemeinsame Fraktion bilden

Acht Stadträte bilden nun eine gemeinsame Fraktion.

Lesezeit: 2 Minuten

„Hocherfreut“ zeigen sich die Stadträte der FDP und Freie Wähler über einen Beschluss des Liste Eltern-Vorstands, Stadtrat Andreas Kubisch möge sich der FDP/FW-Fraktion anschließen, wie die FDP/FW-Fraktion in einer Mitteilung schreibt. Man habe „sehr konstruktive“ Gespräche im Nachgang der Wahl gehabt. „Für mich war es naheliegend, mit den politischen Partnern, mit denen wir bereits seit längerem konstruktiv zusammenarbeiten, die intensivsten Gespräche zu führen“, so Kubisch.

Die sieben Stadträte von FDP und Freien Wählern freuen sich über den Achten im Bunde: „Wir haben eine gemeinsame Idee entwickelt, die als große Linie eine starke, bürgerliche Kraft der Mitte im Gemeinderat vorsieht. Von dieser Idee sind wir überzeugt und freuen uns über den Zuwachs in der Fraktion.

Als „vierte Kraft im Bunde“ wolle man noch um die Stadträte der Unabhängigen Bürger werben, weil die FDP/FW-Stadträte „von dieser Linie überzeugt sind und es einfach schlüssig erscheint, das gesamte ‚Aktionsbündnis Pro Bäder, Schulen, Kitas – statt Innenstadt-Ost‘ in einer Fraktion zu vereinen.“ Zudem möchte man dadurch der „gefühlten Zersplitterung mit 13 in den Gemeinderat eingezogenen Listen abhelfen“ und so den Fokus „auf das Gestalten der Pforzheimer Zukunft lenken.“

Von Links nach Mitte

Die Liste Eltern betrat 2014 mit Joachim Bott das Gemeinderatsparkett. Zusammen mit „Wir in Pforzheim“ und „Die Linke“ bildete die Liste Eltern eine fünfköpfige Fraktion, bestehend aus Bott und den Stadträten Christof Weisenbacher, Wolfgang Schulz (beide WiP), Claus Spohn und Peter Pfeiffelmann (beide Die Linke).

2017 verabschiedete sich die Liste Eltern aus dem Gemeinderat durch den Weggang von Joachim Bott aus der Bewegung, der aber als unabhängiger Kandidat der Fraktion erhalten blieb. Andreas Kubisch wurde als Spitzenkandidat der Liste Eltern 2019 als einziger Kandidat der Liste in den Gemeinderat gewählt.

Über Besim Karadeniz 1106 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.