Sperrung der Schloßbergauffahrt ab Montag

Schloßbergauffahrt für rund vier Wochen gesperrt. Weitere Kanalarbeiten in der Maximilianstraße und auf dem Sonnenberg

Lesezeit: 3 Minuten

Die vorbereitenden Leitungsarbeiten zum Großprojekt Innenstadtentwicklung Ost sind im Zeitplan und gehen am Schloßberg in eine weitere Phase. Dazu müssen die in Höhe Treppe Blumenhof vorverlegten Versorgungsleitungen weiter auf die andere Straßenseite, Richtung Gehweg Schloßkirche, verlegt werden.

Da für die Arbeiten die komplette Straßenbreite benötigt wird, muss die Schloßbergauffahrt auf ganzer Breite ab 7. Oktober 2019 für den Verkehr gesperrt werden. Die Bauabläufe wurden so konzipiert, dass Anlieger und Rettungskräfte jeweils bis Höhe der Gebäude am Blumenhof, mal von Richtung Bahnhofsplatz mal von der Östlichen, an- bzw. einfahren können. Die Sperrung dauert rund 4 Wochen.

Arbeiten an der Kreuzung Östliche/Deimlingstraße

Zeitgleich mit der Sperrung des Schloßberges finden nach wie vor Tiefbau- und Leitungsarbeiten in der Kreuzung Östliche/Deimlingstraße statt. Um die oben erwähnten Zufahrtsbedingungen zu gewährleisten, wird während dieser Sperrung hier jedoch der Rechtsabbieger von der Östlichen in die Schloßbergauffahrt für den Anliegerverkehr frei gegeben.

Die Arbeiten im Kreuzungsbereich insgesamt werden sich bis Ende des Jahres hinziehen, einzelne Abbiegemöglichkeiten werden nach und nach geschaffen.

Kanalarbeiten in der Maximilianstraße

Die Antoniusstraße zwischen Einmündung Westliche Karl-Friedrich-Straße und Maximilianstraße wird am Montag, 7. Oktober 2019, wieder für den Verkehr freigegeben. Die Kanalerneuerung ist in diesem Bereich abgeschlossen.

In dem nächsten Bauabschnitt wird der Kanal in der Maximilianstraße zwischen Einmündung Antoniusstraße und Baumannstraße ausgetauscht. Hierfür muss in diesem Bereich die Maximilianstraße ab Montag, 7. Oktober, gesperrt werden. Für die Anlieger ist die Zufahrt zu den Anwesen gewährleistet, ebenso für die Rettungsfahrzeuge.

Die Kanalarbeiten werden in diesem Bereich voraussichtlich je nach Witterung bis zum Freitag, 8. November, in Anspruch nehmen.

Kanalarbeiten in der Friedrich-Hecker-Straße

Ab Dienstag, 8. Oktober 2019, werden in der Friedrich-Hecker-Straße dringend erforderliche Instandsetzungsarbeiten am Kanalnetz durchgeführt.

Die Hauptarbeiten finden zwischen dem Friedrich-Naumann-Weg und der Carl-Schurz-Straße statt. Die Arbeiten dauern insgesamt rund vier Wochen. Durch die Einrichtung einer provisorischen Ampelanlage können alle Verkehrsbeziehungen und der Linienverkehr (Buslinie 2 und Schulbusse) aufrechterhalten werden.

(Pressemitteilungen Stadt Pforzheim/bka)

Über Besim Karadeniz 1103 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.