Bauarbeiten in Huchenfeld und am Steubensteg

Industriestraße in Huchenfeld mit Verkehrsbehinderungen bis Ende des Jahres.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Ab kommender Woche beginnen die Stadtwerke Pforzheim eine größere Baumaßnahme in Huchenfeld. Ziel der Baumaßnahme ist es, die Versorgungssicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil weiter zu erhöhen und die Dichte an Hausanschlüssen zu erhöhen. Neben der Erweiterung des Gasversorgungs- und Glasfasernetzes werden die Stadtwerke im selben Zuge notwendige Erneuerungsarbeiten an den Wasserversorgungsleitungen vornehmen, bestehende Hausanschlüsse erneuern und neue installieren.

Die Baumaßnahme wird zunächst entlang der Industriestraße vollzogen und startet auf Höhe der Würmstraße. Hierzu wird die Industriestraße beginnen Ecke Würmstraße halbseitig gesperrt, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Dazu wurden die Busunternehmen bereits informiert und Ersatzhaltestellen bereitgestellt.

Auch die Uhlandstraße und der Binneweg werden bei der Baumaßnahme berücksichtigt. Insgesamt werden sich die Arbeiten auf sechs Bauabschnitte verteilen und bis zur Erzkopfstraße reichen. Für den gesamten Abschnitt planen die Stadtwerke eine Bauzeit von drei bis vier Monaten.

Steubensteg nächste Woche gesperrt

Die Stadt Pforzheim teilt mit, dass der Steubensteg am Messplatz in der kommenden Woche ab 20. September 2021 gesperrt sein wird. Grund ist hier eine Überarbeitung der Laufflächenbeschichtung, die als Nachbesserungsarbeiten zu den Sanierungsarbeiten im letzten Jahr durchgeführt werden. Die Umleitung für Fußgänger erfolgt über den Fischersteg oder die Benckiserbrücke.

Über Besim Karadeniz 2608 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.