Smart-City-Strategie der Stadt verabschiedet

Digitalisierungsbeauftragter Kevin Lindauer und Oberbürgermeister Peter Boch stellen die Smart-City-Strategie der Stadt Pforzheim vor (Foto: Stadt Pforzheim)

Strategie soll nun innerhalb der nächsten vier Jahre umgesetzt werden.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Pforzheim kann sich nun einreihen in eine Liste von mehreren Dutzend Kommunen in Deutschland mit einer eigenen Smart-City-Strategie. Mit der Annahme der Strategie hat der Gemeinderat eine jahrelange Konzeptarbeit abgesegnet, in der Experten aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie Bürger gemeinsam Ideen zusammengetragen haben, wie unter dem Motto „Pforzheim. Gemeinsam. Smart“ der Weg hin zu einer vernetzten, fortschrittlichen und nachhaltigen Stadt mit einer höheren Lebensqualität für ihre Bewohnerinnen und Bewohner aussehen könnte. Umgesetzt werden soll die Strategie innerhalb der nächsten vier Jahre.

„Wie viele Städte und Regionen steht auch Pforzheim in den kommenden Jahren vor vielfältigen Herausforderungen der Stadtentwicklung. Der gesellschaftliche Strukturwandel, sich verändernde Mobilitätsbedürfnisse sowie neue Anforderungen an den Klima- und Ressourcenschutz sind nur einige Beispiele dafür“, erläutert Oberbürgermeister Peter Boch. „Bei deren Bewältigung nimmt die Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle ein. Um die positiven Effekte des digitalen Wandels zu nutzen, wurde eine individuellen Strategie für Pforzheim entwickelt, die durch eine umfassende Betrachtungsweise aufzeigt, wie die Digitalisierung zum Wohle der Stadtgesellschaft eingesetzt werden kann.“

Die Entwicklung einer Strategie war der erste Schritt im Rahmen des Smart-City-Förderprogramms, für das die Stadt Pforzheim im Jahr 2021 eine Zusage des Bundes für einen Gesamtförderrahmen in Höhe von 9,1 Mio. Euro erhalten hat. Im Laufe des Jahres konnten die Bewohnerinnen und Bewohner Pforzheims durch mehrere analoge wie digitale Beteiligungsformate an der Strategieentwicklung mitwirken. Dazu fanden Zukunftswerkstätten mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern statt.

Heruntergeladen werden kann die Smart-City-Strategie als PDF-Datei auf der Informationsseite der Stadt unter smartcity-pforzheim.de.

Quelle(n): pm

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3533 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.