„Mitmach-Stele“ am Pfälzer Platz

Info-Stele am Pfälzer Platz

Säule soll informieren und "Wiedererkennungswert und Identifikation" für die Nordstadt liefern.

(Lesezeit: 2 Minuten)

Eine von der Stadt als „Info- und Mitmach-Stele“ getaufte Infosäule am Pfälzer Platz soll nun künftig dazu dienen, im öffentlichen Raum über aktuelle Projekte zu informieren und damit die „Bewohnerinnen und Bewohner der Nordstadt vor Ort abzuholen“. Erstes Projekt hierzu ist der Umbau des Platzes selbst, für den der Gemeinderat grünes Licht gegeben hat und dieses Projekt Landesmittel zur Finanzierung bekommt. Sobald die Bauarbeiten dort beginnen, werde die Stele innerhalb des Sanierungsgebiets Nordstadt versetzt und soll dann an anderer Stelle über weitere Vorhaben und Projekte informieren. Die Säule lasse sich „vielfältig einsetzen“ und schaffe mit der gleichen Farbe wie die Parklets einen „Wiedererkennungswert und damit Identifikation für die Nordstadt“.

„Ihre Meinung ist gefragt! Die Info- und Mitmach-Säule bietet eine gute Anlaufstelle für Anregungen und Kritik zu Vorhaben im Sanierungsgebiet“, so Bürgermeisterin Sibylle Schüssler. Hierzu ist an der Seite der Stele ein Briefkasten angebracht.

Damit, so die Stadt, werde eine gute Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürgern geschaffen, sie in die Planungen mit einzubeziehen. „Wir hoffen, dass viele Interessierte diese Chance nutzen, sich an den verschiedenen Projektvorhaben auf diese Weise zu beteiligen und Pforzheim ein Stück weit mitgestalten“, so Schüssler abschließend.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 4318 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.