Fußgängerampel an der B 10 offiziell eingeweiht

Fußgängerampel an der B 10 in der Eutinger Straße eingeweiht (Foto: Stadt Pforzheim/Ljiljana Berakovic)

Ampelanlage soll die sichere Überquerung der B 10 für Besucher des Hochschulstandorts in der Eutinger Straße ermöglichen.

(Lesezeit: < 1 Minuten)

Sie war zwar bereits in Betrieb und in gut vier Monaten aufgebaut, nun ist die barrierefreie Ampelanlage an der B 10 an der Eutinger Straße in Höhe der Hausnummer 111 und der dort stationierten Außenstelle der Hochschule Pforzheim eingeweiht worden. „Ich freue mich sehr, dass die vielbefahrene Eutinger Straße an dieser Stelle nun gefahrlos passiert werden kann. Vor allem für die Studierenden der Hochschule, die hier mit einem Gebäude für den Studiengang Transportation Design angesiedelt ist“, so Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler.

Der Anstoß für die Maßnahme ging von Lehrkräften und Studierenden der Hochschule Pforzheim aus, die eine sichere Querungsmöglichkeit der Eutinger Straße zum Gebäude der Fachrichtung Design zuvor bemängelt hatten.

Finanziert werden die gesamten Kosten von 240.000 Euro mit Mitteln des Landes. Im Zuge des Baus der Anlage hat die Stadt zwölf neue Beleuchtungsmasten entlang des Gehweges installiert, um auch im Dunkeln die Nutzung des Gehweges zu ermöglichen.

Besim Karadeniz
Über Besim Karadeniz 3212 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.