Aktionstag „Zukunft Heizung“ im Energieberatungszentrum

ebz-Energieberater Uwe Müller und Janine Mielke sowie Mathias Morlock, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis, freuen sich auf den Aktionstag "Heizung" am 21. April 2018.

Die Heizung im Haus fällt den meisten Hausbesitzern in zwei Momenten ein: Wenn die Rechnung für Öl/Gas/Strom/Pellets ins Haus kommt oder wenn die Heizung ausfällt. Ein umfassender Marktüberblick macht daher für Umwelt und Geldbeutel Sinn.

Welche Möglichkeiten es derzeit am Markt gibt, um auch in Zukunft für behagliche Wärme zu annehmbaren Preisen in den eigenen vier Wänden zu sorgen, gibt es am Samstag, 21. April 2018 von 10 bis 16 Uhr am Aktionstag rund um das Thema Heizung anschaulich im Energie- und Bauberatungszentrum (Am Mühlkanal 16) zu sehen.

Das Angebot an Heiztechnik ist also groß und man kann ganz schnell den Überblick verlieren, vor allem dann, wenn man auf der Suche nach der für sich geeignetsten Heizung ist. Der Umfang an staatlichen Einschränkungen und Vorgaben, was die verschiedenen Heizungsarten betrifft, spielt hierbei eine ebenso wichtige Rolle wie die Wahl des richtigen Energieträgers.

Neben einer umfangreichen Ausstellung von lokalen Ausstellern aus Handwerk, Industrie und Handel und individuellen Beratungsgesprächen werden zusätzlich drei Vorträge angeboten. Um 11 Uhr stellt Jörg Knapp vom Fachverband Sanitär + Heizung Baden-Württemberg moderne Formen des Heizens – heute und in Zukunft vor. Um 13 Uhr gibt es vom gleichen Referenten einen Vortrag zum Thema Wärmepumpen – Arten und Einsatzmöglichkeiten. Um 15 Uhr hält ebz-Energieberater Manfred Volz seinen Vortrag zum Thema „Neuer Heizkessel? – Keine Angst vor dem E-Wärme-Gesetz Baden-Württemberg!“. Alle Vorträge, Beratungsgespräche und auch der Eintritt sind am Aktionstag frei. Für das leibliche Wohl sorgt ab 11 Uhr die Jugendfeuerwehr Pforzheim.

Über Besim Karadeniz 179 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über zwanzigjährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.