Arbeitslosigkeit sinkt im Mai 2021 nur geringfügig

Nochmals leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit in Pforzheim um 0,1 Prozent. Landesquote sinkt etwas stärker.

(Lesezeit: 3 Minuten)

Die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte und im Vergleich zum Vorjahr um 0,2 Prozentpunkte auf 7,3 Prozent zurückgegangen. Damit liegt Pforzheim, wieder gemeinsam mit Mannheim, auf dem letzten Platz unter allen 44 Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg. Die Arbeitslosenquote im Land sank um 0,2 Prozentpunkte auf 4,0 Prozent im, der Abstand zwischen dem Kreis Pforzheim und der Landesquote beträgt damit nun 3,3 Prozentpunkte.

Insgesamt waren 5.066 Menschen arbeitslos gemeldet, davon 2.317 (45,7 Prozent) in der Arbeitslosenversicherung und 2.749 (54,3 Prozent) in der Grundsicherung. Im Mai wurden 236 Stellenangebote gemeldet. Das waren 59 oder 20,0 Prozent weniger als im Vormonat aber 46 oder 24,2 Prozent mehr als im Mai 2020. Derzeit sind 986 offene Stellenangebote im Bestand, 152 oder 18,2 Prozent mehr als vor einem Jahr.

„Trotz noch immer bestehender Einschränkungen in vielen Branchen zeigt sich der Arbeitsmarkt im Nordschwarzwald weiter robust. Anders als etwa der Einzelhandel, das Gastgewerbe und verschiedene Dienstleister kommen viele Industriebetriebe und das Handwerk erfreulich gut durch die Krise. Ich gehe davon aus, dass sich der Arbeitsmarkt mit zunehmender Wirkung der Impfkampagne weiter schrittweise erholt“, so Martina Lehmann, Chefin der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim.

Rückgang der Anzeigen für Kurzarbeitergeld

Im Mai gingen für den gesamten Arbeitsmarktbezirk Nagold-Pforzheim bei der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim 64 Anzeigen auf konjunkturelles Kurzarbeitergeld für 502 Beschäftigte ein. Im April waren es noch 114 Anzeigen für 1.119 Beschäftigte und im März 359 Anzeigen für 4.115 Beschäftigte.

Zur realisierten Kurzarbeit liegt der Agentur für Arbeit jetzt für den Monat Januar eine erste Hochrechnung vor. Danach haben im Januar 25.781 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in 3.050 Betrieben oder Betriebsabteilungen kurzgearbeitet.

Stabiler Ausbildungsmarkt

Von Oktober 2020 bis Mai 2021 meldeten sich bei der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim 2.272 Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildungsstelle, 862 oder 27,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Von diesen waren 1.092 im Mai noch auf der Suche. Gleichzeitig wurden 3.617 Ausbildungsstellen gemeldet. Das waren 331 oder 8,4 Prozent weniger als vor einem Jahr. 1.890 Ausbildungsstellen waren im Mai noch unbesetzt.

(Pressemitteilung Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim,bka)

Über Besim Karadeniz 2345 Artikel
Besim Karadeniz (bka), Jahrgang 1975, ist Autor und Erfinder von PF-BITS seit 2016. Er ist beruflich selbstständiger Web-Berater und -Entwickler. Neben PF-BITS betreut er mehrere weitere Online-Projekte und kann auf einen inzwischen über 25-jährigen Online-Erfahrungsschatz zurückblicken. Neben der technischen Betreuung von PF-BITS schreibt er regelmäßig Artikel und Kolumnen und ist zuständig für den Kontakt zu Partnern und Autoren.